banner hebamme

Kosten

Hebamme2Die meisten Hebammenleistungen werden von der gesetzlichen Krankenkasse bezahlt, dazu gehören:

  • Vorgespräch (unverbindlich zum Kennenlernen)
  • telefonische Beratungen
  • Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
  • Geburtsvorbereitungskurs
  • Schwangerenvorsorgeuntersuchung (inkl. Eintrag in den Mutterpass)
  • Wochenbettbesuche bei Ihnen zu Haus
  • Rückbildungsgymnastikkurs
  • Stillberatung, auch zum Thema Abstillen/Beikost